Ye-net.de Kostenlos Pressemitteilungen einsenden - News schreiben

Ein Expertensystem verändert die Welt der Pipeline-Verlegung

1. Januar 2017 | Von | Kategorie: EDV und IT, Wirtschaft

ein-effektiver-pipeline-konfigurator-medusa-aep

 

 

 

 

 

 

Moers, Deutschland – 23. November 2016: Bei der Verlegung von Pipelines muss mit einer Vielzahl von Herausforderungen gerechnet werden. Dazu zählen insbesondere Pipelines in Bereichen von bergigem oder hügeligem Gelände.

Ein effektiver Pipeline-Konfigurator
Das Pipeline-Layout-System basiert auf der 2D/3D CAD Software MEDUSA4. Dem System wurden während des Entwicklungsprozesses verschiedene benutzerdefinierte Funktionen hinzugefügt. So werden zum Beispiel die GPS-basierten Feldvermessungsdaten des Pipeline-Korridors in MEDUSA4 erfasst und in ein genaues 3D-Geländemodell des Korridors umgewandelt. Danach werden projektspezifische Parameter und Regeln, wie Rohrdurchmesser, maximale Krümmung und minimale Tiefe festgelegt.
Mit dem Geländemodell und den eingegebenen Parametern berechnet die Software eine vorläufige Pipeline-Route und zeigt diese im Profil und mit Draufsichten an. Der Planer ist dann in der Lage, den Pipeline-Verlauf zu verfeinern, die Anzahl der Kurven zu minimieren und gleichzeitig das erforderliche Mindestmaß an Aushubtiefe aufrechtzuerhalten. Der Planer legt auch die Pipeline-Längen fest, die für die Fertigung zur Verfügung stehen.

Wenn der Entwurf vollständig ist, berechnet das System automatisch die genauen Schnittlängen und Biegeanweisungen für jeden Pipeline-Abschnitt, um die Fertigung auf der Baustelle zu erleichtern. Das System erzeugt dann ein 3D-Modell des Grabenbodens, das anschließend zur Steuerung der GPS-geführten Bagger verwendet wird, die dann die Gräben genau auf die Pipeline abgestimmt ausheben.

Mit genauer Planung Kosten senken
So werden zum Beispiel die GPS-basierten Feldvermessungsdaten des Pipeline-Korridors in MEDUSA4 erfasst und in ein genaues 3D-Geländemodell des Korridors umgewandelt. Durch den Einsatz dieses Konfigurators hat AEP große Fortschritte auf der Baustelle erreicht. Nach Angaben von AEP konnte die Pipeline-Planungszeit um 40% reduziert werden.

Dazu konnte die Anzahl der Rohre, die vor Ort gebogen werden müssen, um 30% reduziert werden. Die Verwendung von GPS-geführten Baggern zusammen mit präzise gebogenen Pipelines stellt sicher, dass die Pipelines nun immer genau in den Graben passen. Durch die umfassende Verbesserung der Genauigkeit sind nun auch die Korrekturarbeiten vor Ort minimiert worden.

Gut gerüstet für die Zukunft

Dank der erfolgreichen Entwicklungspartnerschaft zwischen AEP und CAD Schroer, konnte das Pipeline-Layout-System schnell nahtlos in die AEP-Prozesse integriert werden. Es liefert von Anfang an beeindruckende Ergebnisse für das Unternehmen und etabliert sich durch seine Vorteile schnell als eine solide Investition in die Zukunft.

Mehr Informationen zum AEP Pipeline-Konfigurator:
http://www.cad-schroer.de/unternehmen/referenzen/aep-und-medusa4.html?utm_campaign=pr161005-aep-konfigurator&utm_medium=press-release

Über CAD Schroer

CAD Schroer ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen. Seit fast 30 Jahren betreut CAD Schroer Kunden aus den Bereichen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie die öffentlichen Versorgungsunternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft. Mit mehreren Außenstellen und Tochterunternehmen in Europa und in den USA präsentiert sich das Unternehmen heute stärker und zeitgemäßer denn je.
Die Produktpalette von CAD Schroer umfasst Lösungen aus dem Bereich Konstruktion, Anlagenbau, Fabrikplanung und Datenmanagement. Unternehmen in 39 Ländern vertrauen auf MEDUSA®, MPDS™, STHENO/PRO®, M4 ISO und M4 P&ID FX, um sich effizient und flexibel in einer integrierten Konstruktionsumgebung zwischen allen Phasen der Produkt- oder Anlagenentwicklung zu bewegen. Darüber hinaus werden Kunden durch Serviceleistungen wie Consulting, Schulung, Wartung und technischen Support bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt. Dies und eine individuelle Kundenpflege sorgen für höhere Wettbewerbsfähigkeit, geringere Kosten und für bessere Qualität.
CAD Schroer ist zusätzlich ein autorisierter PTC-Partner in den Bereichen Entwicklung, Schulung, Service und Vertrieb. Durch seine kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter bietet der Software-Entwickler einen hohen Mehrwert für die komplette Bandbreite an Lösungen und Dienstleistungen im PTC-Produktumfeld.

Kontakt

Gudrun Tebart
CAD Schroer GmbH
Fritz-Peters-Straße 11
47447 Moers

Website:
http://www.cad-schroer.de

Email:
info@cad-schroer.de

Telefon:
Deutschland: +49 2841 9184 0
England: +44 1223 460 408
Frankreich: +33 141 94 51 40
Schweiz: +41 44 802 89 80
Italien: +39 02 49798666
USA: +1 866-SCHROER (866-724-7637)


…………………………………………………………………………………..

Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen


präsentiert von yeon.de | Impressum | Unser Partner-Shop | Urllink.de