Ye-net.de Kostenlos Pressemitteilungen einsenden - News schreiben

Beiträge zum Stichwort ‘ Ergotherapie ’

Rehabilitation der Hände innerhalb der Ergotherapie

18. April 2014 | Von

Ganz unbewusst sind unsere Hände jeden Tag im Einsatz und für viele Handlungsabläufe im Alltag zuständig. Erst, wenn die Hände nicht mehr sämtliche Funktionen übernehmen können, wird einem bewusst, dass sie eine enorme Bedeutung haben. Die Gründe für eine eingeschränkte Funktionalität der Hände sind vielfältig. Häufig sind es Erkrankungen oder Verletzungen, die zu Störungen der

[weiterlesen …]



Ergotherapie: Behandlung von Rheuma

25. Februar 2014 | Von

Rheuma ist ein Sammelbegriff für viele rheumatische Erkrankungen. Zu ihnen zählen die chronische Polyarthritis, die Bechterewsche Erkrankung, Arthrosen und andere Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems. Rheumatische Erkrankungen beeinträchtigen die Bewegungsfunktion, die Gelenke und auch Organe wie Herz, Nieren und Augen. Rheumatische Erkrankungen führen zu Einschränkungen der Körperfunktion und beeinträchtigen so die Lebensqualität. Es ist daher

[weiterlesen …]



Umfeld trägt zur erfolgreichen Ergotherapie bei

22. Dezember 2013 | Von

In der Behandlung von Kindern hat sich die Ergotherapie bewährt. Ihr Ziel ist unter anderem, Schwierigkeiten zu erkennen und ihnen mit einer geeigneten Therapie zu begegnen. So werden Entwicklungsstörungen rechtzeitig erkannt und so therapiert, dass eine altersgemäße Entwicklung möglich ist. Die Inhalte der Therapie richten sich nach den Problematiken. Unter anderem werden sensomotorische Fähigkeiten wie

[weiterlesen …]



Entwicklungsverzögerung bei Kindern erkennen

26. September 2013 | Von

Von Geburt an befinden sich Säuglinge in einer Entwicklung. Sie lernen tagtäglich hinzu, um irgendwann zu einem selbstbewussten Menschen heranzuwachsen. Viele Entwicklungsschritte in unterschiedlichen Bereichen sind hierfür notwendig. Dabei folgen die Entwicklungsstufen einem natürlichen Muster. Allerdings nicht bei jedem Kind gleich schnell. Das eine benötigt mehr Zeit, um den Entwicklungsstand zu erreichen, das anderen weniger.

[weiterlesen …]



Ergotherapie: Studie bestätigt Wirksamkeit nach Schlaganfall

19. August 2013 | Von

Bei einem Schlaganfall, oft auch als Hirnschlag bezeichnet, wird ein Teil des Gehirns dadurch beschädigt, dass die Durchblutung unterbrochen wird. Die Folgen sind fatal und reichen von sicht- oder spürbaren Funktionsstörungen aufgrund der beeinträchtigten Gehirnfunktion. Möglich sind Lähmungen in Teilen des Körpers oder auch Störungen verschiedener Körperfunktionen wie Seh- oder Sprachstörungen. In jedem Fall ist

[weiterlesen …]



Hirnleistungstraining – kognitive Leistungen verbessern

27. Juli 2013 | Von

Das Gehirn übernimmt wichtig Funktionen. Es dient dazu, sämtliche Sinneseindrücke zu verarbeiten, komplexe Verhaltensweisen zu koordinieren und Körperfunktionen aufrechtzuerhalten. Unterschiedliche Erkrankungen wie Parkinson, Demenz können diese und andere wichtige Funktionen des Gehirns stören. Die Folge sind unter anderem Probleme mit der Konzentrationsfähigkeit, der Aufmerksamkeit, dem Gedächtnis oder dem Reaktionsvermögen. Um die Bereiche der Konzentration, Aufmerksamkeit,

[weiterlesen …]



Qualitätssicherung durch Weiterqualifizierung

13. Juni 2013 | Von

In kaum einem Berufsfeld reicht es aus, sich einmalig ausbilden zu lassen. Die Anforderungen ändern sich stetig, sodass eine Anpassung erforderlich ist. Aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft und neu entwickelte Therapieverfahren bereichern das Arbeitsfeld eines Ergotherapeuten und ermöglichen eine qualifizierte Behandlung für den Patienten. Die Erkrankungen der Patienten und wie diese erfolgreiche behandelt werden können, richtet

[weiterlesen …]



Ablauf einer egotherapeutischen Therapie

5. Mai 2013 | Von

Die ergotherapeutische Behandlung erfolgt auf Verordnung des behandelnden Arztes. Sie kann von Menschen jeden Alters mit sensomotorisch-perzeptiven, motorisch-funktionellen, neuropsychologischen oder psychisch-funktionellen Defiziten in Anspruch genommen werden. Jede ergotherapeutische Therapiemaßnahme erfolgt nach einem bestimmten Ablauf. Über die einzelnen Schritte informiert die Praxis für Ergotherapie Brechtel aus Köln. Erstkontakt Im ersten Erstkontakt zwischen Ergotherapeut und Patient lernen

[weiterlesen …]




präsentiert von yeon.de | Impressum | Unser Partner-Shop | Urllink.de