Ye-net.de Kostenlos Pressemitteilungen einsenden - News schreiben

Beiträge zum Stichwort ‘ medizin ’

Querschnittlähmung: Unterstützung aus dem Sanitätshaus

3. August 2014 | Von

Sich eigenständig fortzubewegen bedeutet für viele Lebensqualität. Doch diese ist für Menschen mit Querschnittlähmung stark eingeschränkt. Die sogenannten Paraplegiker leiden an einer totalen Lähmung der unteren oder der oberen Extremitäten. Die Ursache hierfür ist eine Schädigung des Rückenmarks. Ein aktives Leben lässt sich dennoch erreichen. Hierzu tragen im Wesentlichen Hilfsmittel aus dem Sanitätsbereich bei. Das

[weiterlesen …]



Rehabilitation der Hände innerhalb der Ergotherapie

18. April 2014 | Von

Ganz unbewusst sind unsere Hände jeden Tag im Einsatz und für viele Handlungsabläufe im Alltag zuständig. Erst, wenn die Hände nicht mehr sämtliche Funktionen übernehmen können, wird einem bewusst, dass sie eine enorme Bedeutung haben. Die Gründe für eine eingeschränkte Funktionalität der Hände sind vielfältig. Häufig sind es Erkrankungen oder Verletzungen, die zu Störungen der

[weiterlesen …]



Ergotherapie: Behandlung von Rheuma

25. Februar 2014 | Von

Rheuma ist ein Sammelbegriff für viele rheumatische Erkrankungen. Zu ihnen zählen die chronische Polyarthritis, die Bechterewsche Erkrankung, Arthrosen und andere Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems. Rheumatische Erkrankungen beeinträchtigen die Bewegungsfunktion, die Gelenke und auch Organe wie Herz, Nieren und Augen. Rheumatische Erkrankungen führen zu Einschränkungen der Körperfunktion und beeinträchtigen so die Lebensqualität. Es ist daher

[weiterlesen …]



Ein geschützter Raum zum Austausch – denn Man(n) ist nicht allein

28. Januar 2014 | Von
Ein geschützter Raum zum Austausch – denn Man(n) ist nicht allein

Das von Experten empfohlene Forum www.Erektion.de schafft Betroffenen einen Raum, das tabuisierte Thema erektile Dysfunktion anzusprechen. Ein Update durch den Forenbetreiber schafft neue Funktionen und erleichtert die Bedienbarkeit. Schätzungen der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit (DGMG) zur Folge, leiden fünf bis sieben Millionen deutsche Männer dauerhaft unter einer erektilen Dysfunktion (ED). Im Volksmund wird

[weiterlesen …]



Vielfältige Produkte für mehr Lebensqualität

22. Dezember 2013 | Von

Eine Blasen- oder Darmschwäche kann die Lebensqualität in erheblichem Maße einschränken und soziale Kontakte erschweren. Viele befürchten, dass jederzeit Harn oder Stuhl abgehen kann. Zudem ist die Sorge groß, dass man das riechen könnte. Sanitätsfachhandel bieten ihren Kunden vielfältige Produkte an, um die Belastung Inkontinenz im Lebensalltag zu mindern und die Lebensqualität zu steigern. Das

[weiterlesen …]



Umfeld trägt zur erfolgreichen Ergotherapie bei

22. Dezember 2013 | Von

In der Behandlung von Kindern hat sich die Ergotherapie bewährt. Ihr Ziel ist unter anderem, Schwierigkeiten zu erkennen und ihnen mit einer geeigneten Therapie zu begegnen. So werden Entwicklungsstörungen rechtzeitig erkannt und so therapiert, dass eine altersgemäße Entwicklung möglich ist. Die Inhalte der Therapie richten sich nach den Problematiken. Unter anderem werden sensomotorische Fähigkeiten wie

[weiterlesen …]



Fehlstellung der Niere: Ursache für Rückenschmerzen

23. Oktober 2013 | Von

Lumbalgie steht für Lendenwirbelsäulenschmerzen (LWS-Syndrom), also Schmerzen im Lendenbereich. Sie werden als lumbale Rückenschmerzen bezeichnet. Aufgrund der verursachten Schmerzen ist oft kein geregelter Alltag möglich. Aktivitäten bereiten Schmerzen. Die Ursache für lumbale Rückenschmerzen kann unter anderem eine oft übersehene Fehlstellung der rechten Niere sein. Die viszerale Osteopathie beschäftigt sich mit der Korrektur der inneren Organe

[weiterlesen …]



Entwicklungsverzögerung bei Kindern erkennen

26. September 2013 | Von

Von Geburt an befinden sich Säuglinge in einer Entwicklung. Sie lernen tagtäglich hinzu, um irgendwann zu einem selbstbewussten Menschen heranzuwachsen. Viele Entwicklungsschritte in unterschiedlichen Bereichen sind hierfür notwendig. Dabei folgen die Entwicklungsstufen einem natürlichen Muster. Allerdings nicht bei jedem Kind gleich schnell. Das eine benötigt mehr Zeit, um den Entwicklungsstand zu erreichen, das anderen weniger.

[weiterlesen …]



Ergänzende Hilfen für den Badbereich

22. September 2013 | Von

Die Beweglichkeit und Mobilität lässt im Alter oft nach. Bisher alltägliche Arbeiten werden dann zu beschwerlichen Hindernissen, die die Lebensqualität einschränken. Wichtig ist es dann, sich Unterstützung zu holen, um den Alltag einfacher zu bewältigen. Vor allem der Sanitärbereich wird häufig aufgesucht und bedarf einer anspruchsgerechten Anpassung. In Sanitätshäusern stehen viele individuelle Hilfsmittel zur Verfügung,

[weiterlesen …]



Ergänzende Hilfen für den Badbereich

22. September 2013 | Von

Die Beweglichkeit und Mobilität lässt im Alter oft nach. Bisher alltägliche Arbeiten werden dann zu beschwerlichen Hindernissen, die die Lebensqualität einschränken. Wichtig ist es dann, sich Unterstützung zu holen, um den Alltag einfacher zu bewältigen. Vor allem der Sanitärbereich wird häufig aufgesucht und bedarf einer anspruchsgerechten Anpassung. In Sanitätshäusern stehen viele individuelle Hilfsmittel zur Verfügung,

[weiterlesen …]



Neue Dienstleistungen für Effizienzsteigerung und Kostensenkung in Kliniken

8. September 2013 | Von

(ddp direct) MEERBUSCH – 2. September 2013 – Medtronic, Inc. (NYSE: MDT) gab heute die Gründung von Medtronic Hospital Solutions bekannt, einem neuen Geschäftsbereich mit der Aufgabe, eine neue Form von Partnerschaften mit Krankenhäusern aufzubauen und für sie Dienstleistungen zu erbringen, die unmittelbar zu ihrer betrieblichen Effizienz beitragen. Der neue Unternehmenszweig wird zunächst schwerpunktmäßig in

[weiterlesen …]



Gezielt gegen multiresistente Keime

8. September 2013 | Von

Krankheitserreger mit Resistenzen gegen unterschiedliche Antibiotika stellen in der Infektionsbehandlung zunehmend ein Problem dar. Selbst technische Neuerungen und moderne medizinische Therapien ändern diesen Umstand zunächst nicht. In der HNO-Praxis von Dr. Antje Kurz können sich nun Betroffene einem neuen Behandlungsverfahren unterziehen. Dieses orientiert sich an einem Maßnahmenalgorithmus entsprechend der Vorgaben des Robert-Koch-Instituts (RKI), welcher die

[weiterlesen …]



Inkontinenz im Sanitätsfachhandel kein Tabu

19. August 2013 | Von

Wer von Inkontinenz betroffen ist, fühlt sich unwohl. Es ist nicht nur schwer sich mit der Tatsache abzufinden, sondern auch darüber zu sprechen. Das Thema ist unangenehm und wird am liebsten verschwiegen. Das ist aber zum Nachteil der Versorgung. Denn wer sich nicht ausreichend mit dem Problem auseinandersetzt und sich nicht über Möglichkeiten informiert, die

[weiterlesen …]



Funktionsstörungen der Kopfgelenke und ihre Ursachen

19. August 2013 | Von

Die Kopf- und Halswirbelsäule besteht aus zwei Gelenken, dem oberen Kopfgelenk und dem unteren Kopfgelenk. Sie sind unter anderem für die Ausführung von Drehbewegungen wichtig. Wenn starke Kräfte auf den Bereich einwirken, dann kann das zu Funktionsstörungen in diesem Bereich führen. Verkehrsunfälle, bei denen enorme Kräfte durch die Beschleunigung auf die HWS einwirken, führen zu

[weiterlesen …]



Fit für die Sommerferien

19. August 2013 | Von

Mit dem Buchen der Ferienreise und dem Kofferpacken sind die üblichen Urlaubsvorbereitungen getroffen. Wer auf Reisen und in der Ferne keine bösen Überraschungen erleben möchte, sollte einen HNO-Reisecheck durchführen lassen. Dr. Antje Kurz untersucht, behandelt und berät ihre Patienten umfassend zu diesem Thema. Schon der Reisebeginn im Flugzeug oder Reisebus birgt das Risiko von Mittelohr-

[weiterlesen …]



Ergotherapie: Studie bestätigt Wirksamkeit nach Schlaganfall

19. August 2013 | Von

Bei einem Schlaganfall, oft auch als Hirnschlag bezeichnet, wird ein Teil des Gehirns dadurch beschädigt, dass die Durchblutung unterbrochen wird. Die Folgen sind fatal und reichen von sicht- oder spürbaren Funktionsstörungen aufgrund der beeinträchtigten Gehirnfunktion. Möglich sind Lähmungen in Teilen des Körpers oder auch Störungen verschiedener Körperfunktionen wie Seh- oder Sprachstörungen. In jedem Fall ist

[weiterlesen …]



Informative Patientenseiten im neuen Design

27. Juli 2013 | Von

Unter www.hno-dr-kurz.de ist die HNO-Praxis Dr. Antje Kurz in Köln-Bickendorf nun mit geschärftem Profil erreichbar. Die Seiten wurden mit freundlichen Farben sowie einer Vielzahl an Bildern und Texten konsequent benutzerfreundlich gestaltet und ermöglichen so den komfortablen virtuellen Zugang zur Praxis. In einer mehrmonatigen Vorbereitungsphase entstanden zahlreiche Texte insbesondere für den Bereich “Behandlungen”. Hierbei werden sowohl

[weiterlesen …]



Wenn die Kopfgelenke viel aushalten müssen

27. Juli 2013 | Von

Die Halswirbelsäule (HWS) besitzt im Gelenk zum Hinterkopf und im Gelenk zwischen Halswirbel 1 (Atlas) und Halswirbel 2 (Axis) anders als beim Rest der Wirbelsäule keine Bandscheiben. Kopfbewegungen wie Drehung, Beugen, Streckung und das Neigen zur Seite sind durch die beiden Kopfgelenke (C0-C1 und C1-C2) möglich. Sie ähneln einem Kugelgelenk. Das obere Kopfgelenk macht die

[weiterlesen …]



Hilfsmittel aus dem Sanitätshaus erhöhen die Lebensqualität

27. Juli 2013 | Von

In jungen Jahren stellen unterschiedliche Aktivitäten keine Probleme dar. Reisen sind ohne Umstände möglich, unterschiedliche Sportarten können ausgeübt werden und Alltägliches bereitet ohnehin keine Schwierigkeiten. Die Gesundheit ist im hohen Alter dagegen oft nicht mehr die beste, sodass all diese Aktivitäten nicht mehr so unbeschwert möglich sind. Gleichzeitig treten vermehrt gesundheitliche Probleme auf. Mit einer

[weiterlesen …]



Hirnleistungstraining – kognitive Leistungen verbessern

27. Juli 2013 | Von

Das Gehirn übernimmt wichtig Funktionen. Es dient dazu, sämtliche Sinneseindrücke zu verarbeiten, komplexe Verhaltensweisen zu koordinieren und Körperfunktionen aufrechtzuerhalten. Unterschiedliche Erkrankungen wie Parkinson, Demenz können diese und andere wichtige Funktionen des Gehirns stören. Die Folge sind unter anderem Probleme mit der Konzentrationsfähigkeit, der Aufmerksamkeit, dem Gedächtnis oder dem Reaktionsvermögen. Um die Bereiche der Konzentration, Aufmerksamkeit,

[weiterlesen …]



Mit neuer Geschwindigkeit durch die HNO-Praxis

27. Juli 2013 | Von

Das seit der Praxisübernahme von Dr. Antje Kurz kontinuierlich wachsende Patientenaufkommen fordert neue Wege im Zeit- und Organisationsmanagement. Durch die Straffung von Untersuchungsabläufen und eine hohe Flexibilität des medizinischen Personals erhalten Patienten jetzt schneller ihre Diagnose. Gleichzeitig wurden zudem neue Diagnose- und Behandlungsverfahren integriert und der Komfort in den Behandlungsbereichen gesteigert. Die HNO-Praxis von Dr.

[weiterlesen …]



Fehlstellungen als Ursache für Hüftgelenksarthrose

27. Juli 2013 | Von

Der Begriff Coxarthrose (Hüftgelenksarthrose) umfasst alle degenerativen (Verschleiß und Alterung) Erkrankungen des Hüftgelenkes. Die Hüftgelenke gehören wie die Kniegelenke zu den hoch belasteten Gelenken unseres Körpers. Deshalb zählt die Coxarthrose auch zu den häufigsten Erkrankungen beim Menschen. Sie führt zu einer Zerstörung des Gelenkknorpels und der Knochen. Betroffen sind aber nicht nur die Hüftpfanne und

[weiterlesen …]



Warten mit Lokalkolorit

27. Juli 2013 | Von

Nach der Übernahme der HNO-Praxis an der Venloer Straße in Köln-Bickendorf 2006 durch Frau Dr. Kurz begann neben der Einführung vieler moderner Diagnoseverfahren auch eine kontinuierliche Umgestaltung der Praxisräume. Bewährte Gestaltungselemente fanden ihren Platz neben frischen Farben, neuen Möbeln, einer aktueller Zeitschriftenauswahl, aber auch kindgerechtem Zeitvertreib und an den Wänden fand eine neue Fotoserie Platz.

[weiterlesen …]



Was haben Zahnfleischentzündung, Diabetes und Herzinfarkt gemeinsam?

9. Juli 2013 | Von

wissenschaftliche Fortbildung für Ärzte und Zahnärzte andere medizinische und naturwissenschftliche FachrichtungenMedizin trifft Zahnmedizin:Was haben Zahnfleischentzündung, Diabetes und Herzinfarkt gemeinsam? kostenfreie interdisziplinäre wissenschaftliche Veranstaltung am 27. Juli 2013 von 9.30-14 Uhr im Gebäude der Deutschen Bank, Investment- und Finanzcenter, München, Promenadeplatz 15 Dass Pflege und Erhalt gesunder Zähne zu einer gesunden Lebensweise gehören, weiß heute jedes

[weiterlesen …]



Für den Kunden immer im Dialog

15. Juni 2013 | Von

Jeder Mensch ist individuell und besitzt unterschiedliche gesundheitliche Problemstellungen, die eine gezielte Lösung erfordern. Viele Aspekte des alltäglichen Lebens gefährden das Wohlergehen und auch die Tatsache, dass Menschen altern, zeigt, dass man auf Unterstützung angewiesen ist. Hilfsmittel unterschiedlicher Art sind im Sanitätsfachhandel erhältlich. Sie unterstützen dabei, den Alltag lebenswert zu gestalten. Ein optimaler Einsatz und

[weiterlesen …]



Qualitätssicherung durch Weiterqualifizierung

13. Juni 2013 | Von

In kaum einem Berufsfeld reicht es aus, sich einmalig ausbilden zu lassen. Die Anforderungen ändern sich stetig, sodass eine Anpassung erforderlich ist. Aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft und neu entwickelte Therapieverfahren bereichern das Arbeitsfeld eines Ergotherapeuten und ermöglichen eine qualifizierte Behandlung für den Patienten. Die Erkrankungen der Patienten und wie diese erfolgreiche behandelt werden können, richtet

[weiterlesen …]



Falsche Haltung bei 13 bis 17-Jährigen

2. Juni 2013 | Von

Haltungsschäden sind oft schon bei kleinen Kindern festzustellen. Das Problem ist, dass sie in der Schule viel sitzen und viel zu viel Freizeit in sitzender Tätigkeit verbringen. Beispielsweise vor dem PC: Gibt es keinen Ausgleich durch Sport, sodass der Körper und die für seine Haltung wichtigen Rücken- und Bauchmuskeln schwach ausgebildet sind, kommt es in

[weiterlesen …]



Ejaculatio Praecox ist kein Schicksal, es gibt effektive Hilfe

2. Juni 2013 | Von

Männergesundheit ist auch 2013 noch ein mit vielen Tabus belegtes Thema, das öffentlich nur selten zur Sprache kommt. Dabei leiden je nachdem welche Statistik man bemüht zwischen 30% und 40% aller deutschen Männern mehr oder minder stark unter dem Phänomen Ejaculatio Praecox, übersetzt vorzeitiger oder frühzeitiger Samenerguss. Je nach Ausprägung des Problems ist dadurch der

[weiterlesen …]



DocInsider beruft Wolfram Schlotterbeck im Rahmen einer weiteren Kapitalerhöhung in die Geschäftsführung

16. Mai 2013 | Von
DocInsider beruft Wolfram Schlotterbeck im Rahmen einer weiteren Kapitalerhöhung in die Geschäftsführung

DocInsider, das große unabhängige Arztbewertungsportal in Deutschland, beruft den Diplom-Wirtschaftsingenieur Wolfram Schlotterbeck in die Geschäftsführung und nimmt ihn als neuen Gesellschafter auf. Hamburg, 13. Mai 2013 – DocInsider verstärkt sein Management um einen weiteren, erfahrenden Kaufmann und Management-Allrounder. Der diplomierte Wirtschaftsingenieur bringt über drei Jahrzehnte Managementerfahrung mit. Bei DocInsider verantwortet Wolfram Schlotterbeck den Vertriebsausbau sowie die

[weiterlesen …]



Primera LP130e Laser-Beschriftung für Langzeitkennzeichnung unter extremen Bedingungen

6. Mai 2013 | Von

Der neue Primera LP130e ermöglicht die schnelle und einfache Kennzeichnung hochqualitativer Etiketten in moderner Laserbeschriftungstechnik. Primera LP130e Die Etiketten eignen sich hervorragend für extreme Einsatzbedingungen, bei denen es auf sehr lange Haltbarkeit und Witterungsbeständigkeit ankommt. Die lückenlose Verfolgbarkeit und Identifikation in der Produktion ist heute unerlässlich, insbesondere in Industriebereichen, wo Menschenleben davon abhängen z.B. im

[weiterlesen …]




präsentiert von yeon.de | Impressum | Unser Partner-Shop | Urllink.de